Über uns

 

Der Chor der katholischen Gesamtkirchen-gemeinde Esslingen "Chorazon" versteht sich als buntes Miteinander verschiedener Sänger-innen und Sänger, die der Wunsch eint, die Freude an der Chormusik und den Spaß am Singen sowohl in den wöchentlichen Chorproben als auch in den Gottesdiensten und Konzerten  zu vereinen. 

Der Chor besteht derzeit aus über 30 aktiven Sängerinnen und Sängern. Chorazon gestaltet im Laufe des Jahres verschiedenste musikalische Gelegenheiten - stets verbunden mit dem Anspruch Musik und Freude, Spaß und Genuss zu vermitteln. Oft gestaltet der Chor Gottesdienste im Großraum Esslingen mit (zuletzt mit Robert Rays Gospel-Mass), er veranstaltet Konzerte - auch in Kooperation mit anderen teils ökumenischen Chören (zuletzt Wandelkonzert 2017 Esslingen-Zollberg) oder untermalt die Nacht der Lichter im Münster St. Paul in Esslingen. 

Wenn Sie Interesse haben mitzusingen, schreiben Sie gerne eine Mail an info@chorazon.de und kommen in eine unserer Proben.



Unser Chorleiter


 Valentin Bauer entdeckte früh seine Begeisterung für die Musik. Er erhielt bereits im Alter von fünf Jahren Klavierunterricht an der Musikschule Schwenningen und Gesangsunterricht an der Städtischen Musikschule Rottweil.

Im Jahr 2008 wurde er in das PreCollege im Fach Gesang und somit in die Gesangsklasse von Prof. Andreas Reibenspies an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen aufgenommen

 

Seit Oktober 2014 studiert Valentin Bauer an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart den Studiengang Gymnasiallehramt Musik mit dem Hauptfach Gesang in den Klassen von Bernhard Gärtner und Prof. Teru Yoshihara. Seit 2015 studiert er zudem an der Universität Stuttgart das Fach Germanistik.  Im Mai 2019 wurde der Tenor zudem in die Schubertklasse der HMDK Stuttgart unter Leitung von Thomas Seyboldt aufgenommen. 

Seine Dirigierausbildung erhielt Valentin Bauer bei Prof. Denis Rouger (Chorleitung) und Prof. Richard Wien (Orchesterleitung). Darüber hinaus  bildete sich Valentin Bauer in Meisterkursen bei Prof. Dieter Kurz und Prof. Morton Schuldt-Jensen stetig weiter. 

Als Tenor ist Valentin Bauer im Großraum Stuttgart und darüber hinaus bei zahlreichen Projekten ein gefragter Solist. So sang er beispielsweise in Zusammenarbeit mit Chören wie dem Oratorienverein Plochingen, dem Hochschulchor der Musikhochschule Stuttgart oder dem Oratorienchor Ravensburg, und mit Dirigent en wie Prof. Denis Rouger und Gregor Simon, zahlreiche Projekte. 

Ensemblearbeit mit der Kölner Akademie für Alte Musik, dem Verum-Audium-Vokalensemble oder dem Vokal-Quartett St uttgart und mit verschiedenen Kammerchören wie dem Deutschen Jugendkammerchor, figure humaine kammerchor, Consono Köln etc. ergänzen seine solistische Ausbildung. 


Unser Motto: Come let us sing
Come let us sing.m4a (3.35MB)
Unser Motto: Come let us sing
Come let us sing.m4a (3.35MB)


Auszüge aus unserem Repertoire 

Repertoire.xls (35.0KB)
Repertoire.xls (35.0KB)